Sonntag, 30. August 2009

Zu nix

Das Kindelein ist ein recht pflegeleichtes. Das grosse Kind kommt fast zeitig in die KiTa und wieder heim; meine Trainereinheiten werden pünktlich, mehr oder weniger durchdacht aber bisher seit der Babypause erfolgreich (mit dem Baby im Tuch oder bespasst von der Tante im Kinderwagen ) absolviert. Die Wäsche ist regelmässig gewaschen, ab und an auch gebügelt, aber dann hörts auch fast schon auf. DArüber hinaus komm ich nämlich zu nix. Hier ein "itzebitz", da ein "itzebitz" wie das grosse Kindelein zu sagen pflegt. Aber nichts komplettes. Blogs lese ich regelmässig. Aber genauso regelmässig komme ich gar nicht dazu, alles zu lesen, was ich lesen würde, wenn ich denn dann nicht doch zwischendurch mal das Kindelein bespassen oder bemilchen müsste. Genauso das Kommentieren oder Antworten auf Kommentare hier. Die Beantwortung von emails triffts genauso. Nähen in Etappen. Hausarbeit? So zerstückelt, dass das, was ich anfing, längst überholt ist, wenn ich weitermachen kann. Zwischenzeitlich bietet sich immer mal wieder Eigenbespassung - z.B. in Form von Besuchen beim blau gelben Möbelschweden oder Stoffkaufen in der Nachbarstadt, die aber die alltäglichen Pflichten nicht wirklich weniger werden lassen. Das Kindelein schläft bei solchen Anlässen immer hervorragend. Schlafen am Tage ist daheim nicht so wirklich angesagt - es sei denn, ich pack sie ins Tragetuch. Was aber bei 30°C in der Dachwohnung bisher nicht so unbedingt mein Mittel der Wahl war. Also lieber raus mit dem Kind...
Ich komm also zu nix. Oder fast nix. Oder zu nicht so viel, wie ich gern hätte. Aber nu - dafür lebt hier nun ein wunderwunderbares kleines Mädchen ...

Kommentare:

Logosuse hat gesagt…

*kicher* kenn' ich. Zu nix kommen und so...Deswegen hat sie einen festen "Putzplatz": mein Rücken.
Entweder im TT oder im Mei Tai. Manduca und Ring-Sling wohnen hier auch und wird alle paar Monate vom GG genutzt. Soll ich Dir von der Auswahl was borgen :-))) Ich könnte Dir auch einen MT nähen *g* Oder wir nähen ihn beim näxten Wörkschop zusammen.

Schönen Wochenstart!!!

tonni hat gesagt…

hihi, soeben hab ich mir ein mei tai ebook bestellt. das mit dem workshop hatte ich mir allerdings überlegt - nur näh ich dereit besser in den abendstunden daheim bzw wenn der gatte das kindelein verpüngelt. also hab ich die lösung gewählt - und bin seeehr gespannt.

Erin hat gesagt…

Ach, das kennen wir doch alle, oder? ;) Hier bleibt auch sooviel liegen oder wird "mal eben zwischendurch" erledigt... Aber ihr habt ja nun auch wieder eine ganz Kleine ;) Ist doch nicht so wichtig, so Haushalt, finde ich. Guck lieber, dass DU ab und an noch ein Minütchen so ganz für Dich findest! :)
Viele liebe Grüße!

Logosuse hat gesagt…

Als Stoff für den MT empfehle, nee. rate ich Dir unbedingt zu Tragetuch! Bei so kleinen Babies wie Deinem ist das (neben dem eigentlichen Tragetuch) einfach am Besten!
Bei Didymos in den Sonderpreisen findest Du günstige in Gr.1 o.2 :-)
Außerdem sparst Du Dir damit Abnäher.
Du kannst mich aber auch gern anmailen/anrufen, wennde Frägelchen hast.

LG Susanne