Montag, 31. August 2009

Projekte

Neben den schon seit der letzten Ottobre in meinem Kopf rumschwirrenden Näharbeiten kommen nun noch immer mehr hinzu. Soeben hab ich mir ein Mei Tai ebook gekauft, um das kleine Kindelein bequem herumzutragen. Nächstens genäht wird hier also mein "Prototyp"...

Dringender ist aber eigentlich das, was ich noch ein wenig zurechtbasteln muss - es existiert dafür nämlich kein Schnittmuster.
Meine HockeyKinder nämlich, die spielen eigentlich im Rock. Zumindest ist das beim Hockey die Kleiderordnung der Damen. Seit Jahren sind solche Röcke eine Radler - Hosen - Rock Kombination aus Microfaser oder Viscose Jersey. Für Kinder gibts sowas auch. Aber zu horrenden Preisen. Somit spielen meine Mädels bisher in bunt zusammengewürfelten Hosen - weil ich es nicht einsehe, dass die Eltern dafür 40 Eurozählerchen hinblättern müssten.
Das soll sich ändern. Zumal die meisten eh viiiiiiiel lieber ein Röckchen tragen würden.
Also: Schnittmuster basteln und probenähen fürs IdaKind....

Kommentare:

Multiples hat gesagt…

Du hast Dir bitte WAS bestellt???

Mönsch ich hab weder Ahnung vom Nähen noch von den modernen Tragehilfen. Klär mich doch BITTE auf, bin doch so neugierig :-)

Einen lieben Gruß von mir zu Dir
Angela

Stoffikus - Katrin und Susanne hat gesagt…

Hallo Tonni,

wegen des Mei-Tais wende dich vertrauensvoll an Susanne H. (Die, die bei uns die Mei-Tai-Nähkurse gibt.) Für das Rock-Problem: Schau dir doch mal Uli von Farbenmix an. Vorne Rock, hinten Hose.

Schönen Tag noch

Susanne

tonni hat gesagt…

ach liebe angela, dafür kann ich nicht stricken ;-)

susanne
jepp, ähnliches kommentierte die kleine susanne heut morgen auch...
uli guck ich mir an, hab aber anonsten schon quasi ein selbstgezimmertes schnittmuster im köpfchen. auch mal spannend, selber zu entwerfen ;-)

GEM hat gesagt…

Könnte man fürs Hockey auch diese Skorts tragen? Das ist eine Mischung aus Shorts und Röckchen, Schnittmuster gibts bestimmt im Netz. Ich komm da grad drauf, weil ich hier einen selbstgenähten (jedoch nicht von mir ;-) ) Kinderskort habe und ich glaube, daß die auch offiziell im Hockey/Sport getragen werden.

tonni hat gesagt…

GEM
ja ich denk genau das sind die.
ich werds erst mal so versuchen, das müsste eigentlich gut hinhauen. Und werds hier vorstellen ;-)

creativerabbit hat gesagt…

Ich find das toll, dass du dir auchnoch um SOWAS Gedanken machst; dass die Eltern da nicht so viel Kohle für hinblättern müssen. Wobei man die selbstgenähten Röckchen, wenn man zum Material auchnoch die Arbeitszeit rechnet, sicher auch teuer verkaufen müsste ;)

Viel Spaß und vor allem auch Erfolg beim Entwerfen!

tonni hat gesagt…

creative rabbit
ha, an dich hab ich vor 2 std auch gedacht. da wollte ich doche eine stadttypische karte kaufen zum abschicken. und - gab da wo ich war nix. also bin ich entnervt abgezogen...
du darfst dich also weiewr auf post freuen...;-)
ja ansich müsste man die sicher teuer verkaufen. aber für meine mannschaft würd ich da glatt ne ausnahme machen und eben nur ein klein wenig aufschlagen.