Sonntag, 3. August 2008

Namen

Mit dem Namen des Kindes scheint es nicht so einfach zu sein. Obwohl wir eigentlich dachten, dass es das wäre. Aber bereits zwei mal bekam sie eine falsche Krankenkassen Karte.
Kaum ein paar Tage auf der Welt die erste Karte von der gesetzlichen:
Ida Maria.
Und diese Woche von der Privaten Zusatzversicherung:
Ina Marie.
Immerhin haben beide je einen Namen richtig hinbekommen. Soo aussergewöhnlich schwierig find ich den Namen jetzt eigentlich nicht.

Kommentare:

Das Fräulein hat gesagt…

Finde übrigends "Ida Helene" auch super schön. Ist die "Arbeitskollegenida". Nun kenn ich Ida Marie, Ida Marlen und Ida Helene.

tonni hat gesagt…

und ich noch ne ida marilen (und hofe, das ist nun richtig geschrieben...)