Sonntag, 20. Juli 2008

Oh neinneinnein

Worte die man so gar nicht hören will.....

Klopfklopfklopf schallt es aus der oberen Etage, wo die Namensvetterin unseres Kindeleins in einem Kinderzimmer spielt.

Frau Kathy: "Ida, was machst du da?"
Ida: "Ich klopfe"
Frau Kathy: "Ähem, womit klopfst denn du?"
Ida: "Mit dem Hammer...."

Frau Kathy
verlässt zügig, sehr sehr zügig den Abendbrotstisch...

Kommentare:

multiples hat gesagt…

*gacker*

Wie schon so oft freue ich mich sehr, dass meine Kinder diese Chaos Phase überwunden haben :-)

tonni hat gesagt…

na warts ab. bei den grossen kommts sicher noch doller ;-)

Kathy hat gesagt…

ja, auf die worte hätte ich tatsächlich verzichten können, und noch mehr auf die dellen in unseren schönen holztüren. :-)
dafür hat sie heute beim schrank aufbauen in ihrem zimmer ganz toll mitgeholfen und schrauben und dübel angereicht und die dübel mit dem HAMMER in die böden schlagen dürfen. :-)

tonni hat gesagt…

ha kathy, sehr cool. dann hat sie also nun ihr hammer erlebnis, ist doch klasse!!!!! ganz ohne dellen!

Das Muddi Tina hat gesagt…

Oh ja die Hammer Phase hatten wir auch schon mal;-)

super!